Texte

Bundesweiter Aktionsspieltag 50+1

24.11.2017, xfux, Fussball 2. Bundesliga, 1.FC Union Berlin - SV Darmstadt 98, emspor, emonline, v.l. Fans SV Darmstadt 98, SVD, Lilien, Stimmung, Schals, Trikots mit einem Plakat gegen Martin Kind von Hannover 96

Beim Auswärtsspiel in Berlin beteiligten wir uns am bundesweiten Aktionsspieltag für den Erhalt der 50+1-Regel. Nachfolgend ein Info-Text rund um den Protest und seinen Hintergrund am aktuellen Beispiel von Hannover 96: Aktionsspieltag 50+1 Warum eigentlich 50+1? Es gibt im Reglement von DFB und DFL verschiedene Modelle, wie die Vereine ihre ...

Weiterlesen

Offener Brief an DFB, DFL und Ligavertretung

HDH4

Sehr geehrte Damen und Herren des DFB, der DFL und der Ligenvertretung, am vergangenen Samstag kamen die Fanszenen Deutschlands zusammen um das mit Ihnen sehr konstruktiv geführte Gespräch vom 09.11.17 zu reflektieren. Wir begrüßen ausdrücklich, dass der DFB  in punkto Fanutensilien kurzfristig Klarheit, Verbindlichkeit und Gleichheit schaffen wird. Fanutensilien sind ...

Weiterlesen

Wir alle sind die Faszination Fußball!

antidfb

Fußball ist das Größte! Woche für Woche strömen wir in die Stadien – deutschlandweit, ob auswärts oder daheim. Wir Fans tragen die Stimmung in die Stadien. Die Atmosphäre, die wir erzeugen, ist einzigartig. Doch die Entwicklungen im deutschen Fußball bereiten uns Sorgen. Es wirkt, als hätte sich die Führung des ...

Weiterlesen

Retortenvereine…

Wer ist denn nun der Schlimmste und wieso ist Leverkusen eben nicht gleich Red Bull? Das Heimspiel gegen Hoffenheim steht vor der Tür. Deren Anhang beschwerte sich beim Bundesligaauftakt im “Super Plastico” gegen Leipzig über mangelnden Hass ihrem Konstrukt gegenüber. Sicherlich selbstironisch, doch mit einem wahren Kern: Hoffenheim wird immer ...

Weiterlesen

Umgang mit Pyrotechnik

14329362_10208285467387722_218430793_o

Mit diesem Rückblick auf Begleitumstände des siegreichen Derbys wollen auch wir uns nochmal öffentlich zu Wort melden. Wir haben bewusst ein paar Tage vergehen lassen, um die Geschehnisse zu analysieren und intern aufzuarbeiten. Diese Zeit war dafür absolut notwendig und wir hätten uns gewünscht, auch manch’ anderer Lilienfan hätte sie ...

Weiterlesen