Texte

4 Ligen,4 Meister, 4 Aufsteiger – Regionalliga Reform jetzt!

„Meister müssen aufsteigen!“ lautet die Forderung, die in den letzten Jahren regelmäßig in deutschen Stadien propagiert wurde, was deutlich zeigt, wie allgegenwärtig die Problematik rund um die Aufstiegsregelung der Regionalligen ist. Einhergehend mit der bisweilen letzten Reform 2012, wurde die zuvor dreigleisige Regionalliga fünfgleisig. Dies hatte zur Folge, dass die ...

Weiterlesen

Achtungserfolge

Als Achtungserfolg bezeichnet man gemeinhin einen kleineren Sieg, der im Gesamtzusammenhang keine größere Bedeutung hat. Damit lässt sich auch die aktuelle Situation der Fanszenen Deutschlands ganz treffend beschreiben. In der DFL-Versammlung wurde der Erhalt von 50+1 beschlossen und durch deutlich sichtbare Proteste in den Stadien scheint sich das Problem der ...

Weiterlesen

Protestspieltag in Berlin

„Keine Montagsspiele in der Bundesliga ab der Saison 2021/2022“, so titelten die Zeitungen in der letzten Woche. Kurz zuvor veröffentlichten wir als Fanszenen Deutschlands unsere Protestpläne bezüglich des Spieltags vom 30.11. bis zum 03.12., bei welchem wir ein deutliches Zeichen gegen die Spieltagszerstückelung und insbesondere gegen Montagsspiele setzen wollen. Und ...

Weiterlesen

Bundesweite Proteste vom 30.11. bis 3.12.

Die jüngsten Veröffentlichungen zu Super-League-Plänen und anderen geheimen Deals in den Hinterzimmern der Manager sollten auch den letzten Zweiflern vor Augen geführt haben: Die heutige Fußballwelt hat mit Werten wie Fairness und Solidarität rein gar nichts mehr zu tun. Finanzstarke Klubs umgehen im großen Stil Regelungen und werden bei ihren ...

Weiterlesen

Protestspieltag gegen Bielefeld

Worum geht’s: In der kommenden englischen Woche werden bundesweit alle Fanszenen der Ligen 1 bis 3 Ihren Protest gegen DFB & DFL ins Stadion tragen. In allen Stadien sollen bis zur 20.Minute statt der üblichen, bunten und lauten Bilder Szenen herrschen, die verdeutlichen, wie die Fanblöcke bald aussehen werden, wenn ...

Weiterlesen

Wir brauchen Veränderungen und keine gekaufte EM!

Bereits in der abgelaufenen Saison wurde von den Fanszenen Deutschlands der Versuch gestartet, endlich gezielte Verbesserungen für Fans zu erreichen und Faninteressen wieder auf die Agenda der Entscheidungsträger zu hieven. In diesem Sinne fanden neben verschiedenen Aktionsspieltagen auch zwei Gespräche beim DFB in Frankfurt statt. Von Seiten der Fanszenen Deutschlands ...

Weiterlesen

JETZT ERST RECHT! – DFB, DFL & Co, ihr werdet von uns hören!

JETZT ERST RECHT! Vor rund zwölf Monaten schlossen sich bundesweit die Fankurven zusammen, um sich der voranschreitenden Zerstörung des Fußballs wie wir ihn kennen entgegen zu stellen. Nachdem medial zahlreiche Versuche all jener, die sich von dieser Kampagne in die Enge getrieben fühlten, misslangen, mussten sich diese Verantwortlichen bei DFB ...

Weiterlesen

Neues Polizeiaufgabengesetz in Bayern stoppen!

Mit Sorge blicken wir als Fußballfans derzeit nach Bayern. Voraussichtlich im Mai will die dortige Landesregierung über ein neues Polizeiaufgabengesetz (PAG) abstimmen. Die Gesetzesnovelle beobachten wir bundesweit mit großer Skepsis. Wir befürchten: Das Gesetz könnte für andere Bundesländer Signalwirkung haben – und es wird uns auch als Fußballfans betreffen. Um ...

Weiterlesen

Aktionsspieltag in Hamburg

Viele von euch haben die Proteste und Spruchbänder in der Hinrunde gegen die zunehmende Entfremdung des DFB und Co. von der Basis des Fußballs – uns Fans – mitbekommen und mitgetragen. Wie wir zum Jahresende berichteten, haben wir den Verbänden für die Winterpause einen Forderungskatalog zugeschickt, in welchem wir detailliert ...

Weiterlesen

Positionspapiere Richtung DFB/DFL

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Eine Zeit geprägt von besonderen Protesten und Ereignissen in der 1. bis zur 5.Liga. Die Proteste richteten sich gegen die sich zuspitzende Entfremdung der Verbände, allen voran DFB und DFL, von der Basis des Fußballs –  uns Fans. Betrachtet man die sechs ...

Weiterlesen