Spieltagsinfos Ingolstadt

  • Das erste 6-Punkte-Spiel der Saison findet am Samstag gegen den FC Ingolstadt statt. Ein weiterer Club der Marke “gäbe-es-ohne-Geldgeber-nicht”. Umso wichtiger, dass Spieler und Fans die Darmstädter Tugenden wieder an den Tag legen und das Bölle die Jungs zum nächsten Heimsieg peitscht.

 

  • Apropos Bölle: Ab diesem Spiel ist auch die Nordtribüne nun fertig gestellt. Das hat mehrere Veränderungen zur Folge. Zum einen haben wir auch akustisch einen weiteren Vorteil durch die dritte überdachte Tribüne. Gerade bei Wechselgesängen dürfte das der Stimmung gut tun – vorausgesetzt natürlich, dass auch diese Tribüne nicht nur auf ihren Sitzen klebt sondern sich bei entsprechenden Aufforderungen erhebt und mit in die Gesänge einsteigt. Zum anderen begrüßen wir nun auch alle, die aus der Nordkurve ihren Platz wechseln, weil sie weiterhin stehen wollen, auf der Südtribüne in Block S2. Entgegen aller Spekulationen wird es dort jetzt nicht enger, sondern es werden entsprechend weniger Tageskarten verkauft. Für alle Süd-Neulinge – unsere Vorstellungen von einer Fantribüne und den entsprechenden Verhaltensweisen findet ihr HIER

 

  • Am Stand bieten wir wieder einige coole Sachen an. Sowohl Shirts, Sticker als auch Klebebandrollen sind für kleines Geld erhältlich. Block1898-Mitgliedschaften können bestätigt werden und wir haben die neuste Ausgabe des Blickfang Ultra für euch parat. Sehr empfehlenswerte Lektüre!

 

  • Auf der Südtribüne sind wir weiterhin bemüht die positive Entwicklung der Stimmung fortzusetzen. Helft dabei mit und gebt alle ordentlich Gas! Macht Alarm und konsumiert nicht nur den Kick auf dem Rasen. Sorgt dafür, dass die Mannschaft spürt, wieviele Heiner sich das nächste Lilien-Tor wünschen. Hebt eure Arme bei Klatscheinlagen, die Schals wenn die “Blau-Weiße Lilie” besungen wird und schwenkt eure Fahnen für den Sportverein.

Auf geht’s, ihr Heiner! Gemeinsam für den Sportverein!