Buskonvoi statt Zug nach Dresden

Leider mussten wir den Lilienexpress-Zug nach Dresden absagen. Die Nachfrage nach Fahrkarten war am Freitagabend erwartungsgemäß nicht groß genug, um einen Zug kostendeckend organisieren zu können. Natürlich haben wir uns aber einen Plan B ausgedacht. Wir haben bereits etliche Reisebusse reserviert, um dennoch eine gemeinsame Fahrt nach Dresden anbieten und die Auswärtsfahrt dorthin zu etwas besonderen machen zu können.

Alle, die bisher ein Zugticket bestellt und bezahlt haben, erhalten eine Email mit der Möglichkeit, auf die Busse umzubuchen, oder den Fahrpreis zurück zu erhalten. Auf www.lilienexpress.com ist es parallel möglich, noch freie Busplätze zu kaufen, nutzt dafür einfach den Ticketshop.

Genaue Infos zu Abfahrtszeiten folgen schnellstmöglich, in der Rubrik “Häufige Fragen” findet Ihr weitere Informationen, die stetig aktualisiert werden.

Lilienexpress_Dresden_busflyer